Aktuelles

 

 Weihnachtstombola am 1.Adventswochenende 2019

FQEI0830

die glückliche Gewinnerin des Präsentkorbs
 
XTUO6483
 
es war viel los am Stand
 
Die diesjährige Tombola des Vereins „Hilfe für das krebskranke Kind e.V.“ am ersten Adventswochenende auf dem Holzmindener Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg. Schon am Freitagabend waren über die Hälfte der 4000 Lose verkauft und am Samstag um 16.00 Uhr hieß es dann: Alle Lose verkauft!!! Gestaltete sich die Tombola im Vorfeld durch die Erkrankungen einiger, sonst aktiv mitwirkender, Mitglieder etwas schwierig, fand man doch gute Geister, die noch helfend einsprangen. Besonders erwähnenswert sind Ulrike Walczak und Jaqueline Gerke, die wie in jedem Jahr, im Vorfeld Preise sortierten und packten, den Stand auf dem Weihnachtsmarkt einrichteten und auch immer wieder einsprangen, wenn eine Zeit personell nicht besetzt werden konnte. Der Verein „Hilfe für das krebskranke Kind e.V.“ möchte sich auch auf diesem Weg bei allen Geschäftsleuten aus Holzminden und Umgebung für die zahlreichen Sachspenden bedanken, ohne die solch eine Tombola nicht möglich gewesen wäre. Der Erlös kommt wie immer zu 100 % Projekten mit krebskranken Kindern, sei es die Kinderonkologie in Göttingen, die Kinderreha auf Sylt oder die KIMBU Göttingen, nur um einige Namen zu nennen.

Pressewartin

Monika Kreplin ist die Pressewartin des Vereins.
Sie ist unter presse@krebskrankekinder-hol.de zu erreichen.